Inklusion im Spitzensport

 

 

 

 

 

 

 Vorstellung des Projektes im Bottrop anlässlich der 6. Bottrop Gala Leichtathletik

Mit dem Projekt „Excellence“ verwirklicht der BSNW die Inklusion von Menschen mit Behinderung im Spitzensport und erfüllt damit eine zentrale Forderung der UN- Behindertenrechtskonvention. Den Auftakt des Projekts bildet die Fahrt zu den diesjährigen Paralympics in London, wo die Teilnehmer Anregungen und Motivation für ihr eigenes Engagement im inklusiven Spitzensport gewinnen wollen. Anschließend werden die behinderten und nicht behinderten Sportler von 2013 bis 2016 gemeinsam in den Sportarten Tischtennis, Schwimmen und Leichtathletik trainieren. Ihre Erfahrungen können sie später als Multiplikatoren weitergeben und so dazu beitragen, dass die Verantwortung für den Leistungssport von Menschen mit Behinderung langfristig an die Fachverbände übergeben wird.

 

 

  

Facebook

  
  

Inspiration, Challenge und Excellence sind die drei Jugend-Inklusionsprojekte des BSNW anlässlich der Paralympics 2012. Über die Aktivitäten der vergangenen Monate hatten wir bereits in unserer Zeitung, auf der BSNW Homepage und auf der KiJu Facebook-Seite berichtet. Nun, in der heißen Phase, haben wir neben dieser Homepage auch eine eigene Facebook-Seite

https://www.facebook.com/pages/bsnw-goes-london/277691058994852"

eingerichtet. „liken“ Sie zu Ihrer Information unsere Seite und seinen Sie so immer updated. Wir informieren an dieser Stelle mit Texten, Videos und Fotos über die Teilnehmer der Projekte, stellen Biografien vor, berichten über unsere Planungen und schreiben natürlich auch vom Schiff, aus London und Canterbury täglich über unsere Erlebnisse.